Monat: November 2009

Kartoffelstampfer

Da braucht man schnell einen Kartoffelstampfer und hat gerade keinen zur Hand. So geht’s auch. Einen Gefrierbeutel über den Boden einer Glasflasche ziehen und damit stampfen. Der Gefrierbeutel wird anschließend gewaschen und wiederverwendet oder einfach direkt entsorgt.

Schnell, schneller, aua!

Ein kleiner Tipp aus aktueller persönlicher Erfahrung: Nehmen wir an, du hast ein gutes Messer und kannst Gemüse richtig schnell schneiden. Dann freu dich drüber und sei damit zufrieden, anstatt noch schneller sein zu wollen und zwei Karotten gleichzeitig zu schneiden. So vermeidest du es, dass sich das ganze verschiebt, das Messer hüpft und statt der Karotte deine Fingerkuppe gerädelt wird…

Hühnchen mit einem Hauch von Orient

Heute musste ich kurzfristig den Speiseplan ändern, d.h. ganz spontan mit den vorhandenen Zutaten irgendetwas zaubern. Experimentieren wie im Chemielabor! SO macht Kochen Spaß! Und nach mehreren spontanen Richtungsänderungen kam dann tatsächlich etwas köstliches raus — ungefähr so (falls ich das im Nachhinein noch richtig zusammengeschrieben habe) …
Continue reading „Hühnchen mit einem Hauch von Orient“

Penne con Maroni

Wenn es auf den Winter zugeht, verkauft Aldi wieder vorgegarte Maronen, 2x 200gr — in der Obst- und Gemüseabteilung. Dann ist es wieder Zeit für leckere Eigenkreationen wie meine Penne con Maroni — Nudeln mit Maronencreme. Die Girls fanden es lecker.

Ich habe das Rezept übrigens mit laktosefreier Milch gekocht. Es würde sicher auch mit Soja gut funktionieren.

Continue reading „Penne con Maroni“

Über Christoph

Christoph Fischer (* 1978) ist seit mehr als 15 Jahren im hauptamtlichen pastoralen Dienst, zuletzt bei der Volksmission Freudenstadt. Ab August 2018 wechselt Christoph in den Pfarrdienst der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

Christoph ist verheiratet mit Rebecca. Gemeinsam haben sie drei Töchter, Ann-Céline (* 2005), Emma (* 2007) und Pia (*2012).