< Zurück zur Veranstaltungsübersicht

Gottesdienst zum Buß- und Bettag

21.11.2018 , 19:00 Uhr , Peterskirche Tailfingen

Der Gottesdienst

Bild: pixabay / fietzfotos, Lizenz: CC0
Am Buß- und Bettag kommen wir zu Gott in dem Wissen, dass wir alle Sünder sind und mit unserer Lebensführung nicht angeben können. Statt eines harten Richters treffen wir durch Jesus Christus aber einen freundlichen Gott, der uns Vergebung zuspricht und uns an seinen Tisch zum Abendmahl einlädt.  

Die Predigt

Was dem Sünder blüht : Eine Einladung zur Umkehr

Offenbarung 3,14-22

Wir können es drehen und wenden wie wir es wollen: Keiner von uns lebt perfekt. Vor Gott sind wir Sünder und haben keinen Grund, uns selbst auf die Schulter zu klopfen. Was tun? Der Buß- und Bettag lädt zu einer angemessenen Reaktion ein: Beten. Und Buße tun. Viel spannender aber ist, was Gott tut--und was dem Sünder bei ihm blüht.
Begleitzettel zur Predigt herunterladen
"

Die Location

Peterskirche Tailfingen

Petrusstraße 15, 72461 Albstadt

Die Peterskirche ist die Urkirche Tailfingens und mit dem Ort "gewachsen". Ihr Alter kann nur geschätzt werden, da schriftliche Unterlagen wohl im Dreißigjährigen Krieg verbrannt sind. Vom Namen "Peters"-Kirche her könnten die ersten Anfänge bis in die Zeit Karls des Großen zurückführen. Im 8. Jahrhundert wurden viele "Peterskirchen" gebaut. Der Turm mit seinen zwei Meter dicken Grundmauern war ursprünglich nur über einen Steg vom Nachbargebäude aus in Stockhöhe zugänglich. Der Kirchturm war als Fluchtturm gebaut worden. Heute beherbergt er in der Glockenstube die älteste Glocke Tailfingens. Sie wurde 1552 gegossen. Sie gibt den Grundton F zu dem vierstimmigen Geläut. Die Kirche selbst wurde mehrmals umgebaut, bzw. erweitert (1506, 1777) und renoviert (1961/62 und zuletzt 2002).
Pfarramt Peterskirche
Fon 07432 3208
pfarramt.tailfingen.peterskirche@elkw.de
Website

Über Christoph

Christoph Fischer (* 1978) ist Pfarrer der Evangelischen Landeskirche in Württemberg auf der Pfarrstelle „Erlöserkirche“ in Albstadt-Tailfingen.

Christoph ist verheiratet mit Rebecca. Gemeinsam haben sie drei Töchter.